Newsletter abonnieren

ÖBSV Spitzensportler

Der Österreichische Behindertensportverband präsentiert Ihnen seine Athletinnen und Athleten, die weltweit in verschiedenen Sportarten auf Medaillenjagd gehen. Erfahren Sie mehr über ihren sportlichen Werdegang, ihre Vorbereitungen und ihre Ziele. Viel Sport zum Anfassen und Ausprobieren gibt es dieses Mal auch in der SportZone powered by Ottobock! Erleben Sie Behindertensport hautnah auf der integra 2020!

Sinnvolle Beschäftigung am Putti-Hof - Pädagogische Angebote für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung

Der Bauernhof der Familie Purtscheller ermöglicht verschiedenen Zielgruppen, bäuerliche Tätigkeiten im Jahreskreislauf mit der Natur zu erleben. Für Hofbesucherinnen und -besucher werden so das Pflanzen und Ernten von Gemüse oder die Mithilfe beim Versorgen der Tiere bereichernde Lernerfahrungen. 

Barrierefrei am Traunsee

Die vier Gemeinden am Traunsee widmeten sich in den letzten Jahren besonders dem Thema Barrierefreiheit. Unter dem Motto "Barrierefrei im Denken, im Handeln, im Lebensraum" wurde die gesamte Bevölkerung der Gemeinden dazu aufgerufen gemeinsam nach vorhandenen Barrieren zu suchen aber auch positive Beispiele hervorzuheben und öffentlich zu machen. Mit an Bord ist der Tourismus, für den Barrierefreiheit ein immer wichtigerer Wirtschaftsfaktor wird. 

Die Initiative kann man auch auf Facebook aktiv verfolgen.

Herausforderung Alltag

Die Synapse Gallspach ist eine Einrichtung von Assista für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen. Das Angebot umfasst  eine Dauerwohngruppe  sowie eine Sozialpädagogische Langzeitrehabilitation für jeweils  11 Klienten.  Der Aufenthalt in der Langzeitreha kann bis zu maximal zwei Jahren betragen und orientiert sich an dem Ziel, Menschen mit ihren Beeinträchtigungen durch Hilfe eines interdisziplinären Therapieangebotes zurück in den Alltag zu begleiten.   

 

 

Adelwöhrerhof - Lebensqualität durch Pflege am Hof

Petra und Johann Steiner betreiben im obersteirischen St. Oswald eine stationäre Pflegeeinrichtung am Bauernhof für 14 pflegebedürftige Menschen. Fachliches Know-how, menschliche Komponenten in der Pflege und das bewusste Integrieren von Tieren, Natur-Garten und bäuerlichem Alltagsleben bewirken bei den Bewohnern ein hohes Maß an Lebensqualität.

Leuwaldhof - Erste familienorientierte Rehabilitation

Rehabilitation für Kinder und Jugendliche mit onkologischen bzw. hämatoonkologischen Erkrankungen und Stoffwechselstörungen und Stoffwechselstörungen sowie Erkrankungen des Verdauungstraktes.

Die im Leuwaldhof praktizierte familienorientierte Rehabilitation ist einzigartig in ganz Österreich. Zusätzlich zur Therapie werden Kindergartenbesuch und Schulunterricht in den Tagesplan integriert, um die Kinder und Jugendlichen für die Zeit nach der Rehabilitation vorzubereiten und "löwenstark" zu machen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Onkologische Rehabilitation St. Veit im Pongau

Zurück ins Leben nach der Krebsbehandlung.

In der Onkologischen Rehabilitation wird für jeden Patienten ein individueller Therapieplan erstellt - mit dem Ziel, das Wohlbefinden der Patienten zu erhöhen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Eine Studie bestätigt, dass drei bis vier Wochen Rehabilitation eine enorme Verbesserung der Lebensqualität bringen.

Weitere Informationen finden Sie hier.